Richtig Maßnehmen

Bei Mika Oh! geht es um schöne Kleider. Und am schönsten ist ein Kleid, das gut passt. Alle Schnitte werden sehr sorgfältig konstruiert. Die Paßform basiert zwar auf den gängigen Größenstandards, wird jedoch perfektioniert mit Tricks und Details aus der Maßschnitttechnik. Deswegen heißen die Größen auch anders, als im Geschäft. Wenn Du im Geschäft Kleidergröße 38 kaufst, wird deine Mika Oh! Größe wahrscheinlich D sein, oder etwas kleiner oder größer.

Diese Anleitung kannst Du auch als PDF herunterladen.

grafik-massnehmen-illu

Um deine perfekte Mika Oh! Größe zu finden nimm bitte die Maße nach dem Gabriel Maßsystem, wie hier beschrieben:

♦ Miss alle Maße auf der Unterwäsche, die Du auch unter dem Kleidungsstück trägst, das Du machen möchtest (vor allem den BH).

♦ Miss eng, aber ohne dass das Band einschneidet.

♦ Stehe gerade.

Oberweite

Lege das Maßband um deinen Rücken und ziehe es ganz nach oben in die Achseln, bis es waagerecht über den Schulterblättern liegt. Dann senke die Arme. Lege das Band schräg um die stärkste Stelle deines Busens.

Taille

Miss an der schmalsten Stelle. Um sie zu finden kannst Du ein Gummiband um die Taille binden. Es wird automatisch zur schmalsten Stelle rutschen.

Hüfte

Miss deine Hüftweite an der stärksten Stelle. Schau am besten seitlich in den Spiegel, um die Stelle zu finden. Das Maßband soll waagerecht verlaufen, das kontrolliert man am besten auch von der Seite.

Schulterbreite

Miss vom Halsansatz bis zur Rundung deiner Schulter.

Größe Oberweite Taillenweite Hüftweite Schulterbreite
A 80 60 88 12
B 84 62 92 12,5
C 88 68 96 12,5
D 92 72 100 13
E 96 76 104 13
F 100 80 108 13,5
G 104 84 112 14

Röcke und Hosen

Wähle die Größe nach deiner Hüftweite. Liegt dein Hüftmaß zwischen zwei Größen, wähle die größere.

Kleider & Blusen

Wähle die Größe nach deiner Oberweite. Liegt deine Oberweite zwischen zwei Größen, wähle die größere.

Was tun, wenn die Umfangsmaße zu verschiedenen Größen gehören?

Dein Hüftmaß ist Größe C, in der Taille passt aber Größe D besser? Dann ändere den Schnitt entsprechend! Zeichne einen sanften Übergang von Größe D in der Taille zu Größe C auf Hüfthöhe. Die Abnäher der Größe D nähen.

Natürlich geht das auch umgekehrt oder vom Brustmaß zur Taille.

Genau wie Du es brauchst.

 

Advertisements