Allgemein

Für die Tonne – Ungesäumt und ungetragen

Das passiert den besten von uns: stolles Projekt, toller Stoff und trotzdem kommt nichts Tragbares dabei raus.

Schon seit ein paar Wochen hatte ich mich darauf gefreut, diesen tollen Stoff in ein Wickelkleid zu verwandeln. Der Schnitt ist aus einer Inspiration mit traumhafter Asymmetrie….

Aber schon beim Zuschnitt ist die Freude verflogen. Was für ein schwieriger Stoff. Flutschig und wiederspenstig. Beim Nähen ging es so weiter.

Ich blieb tapfer und meisterte das Stück. Bis zur ersten Anprobe. Die ungeschminkte Wahrheit: Sieht einfach nicht gut aus.

Manchmal gibt es keine Rettung. Ab in die Tonne, ein schneller, harter Abschied.

Wem ist das auch schon mal passiert?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s