Allgemein

Schwingende Röcke – Der Saum

blue-skirt_0

Der Klassiker und ein Must in der Vintage Mode: Der schwingende Rock. Egal ob weit ausgestellt oder ein richtiger Tellerrock. Dieses lebendige, mitschwingende Kleidungsstück gibt dem Vintage Look das gewisse etwas. Verspielt und weiblich, aber nicht zu freizügig.

Leider gibt es bei den meisten Röcken, die es fertig zu kaufen gibt, oder auch bei den meisten Schnittmustern ein Problem: Sie sind vorne und hinten gleich. Und jetzt mal ehrlich: Frauen sehen hinten und vorne nicht gleich aus! Oder?

Das Ergebnis ist ein Rock, der hinten kürzer erscheint, als vorne. Links in der Skizze zu sehen. Das sieht nicht gut aus. Eleganter und feiner sieht es aus, wenn der Saum gerade und ausgeglichen fällt, wie in der Skizze rechts.

skizzen_rocksaum

Wie seht ihr das? Passt ihr eure Röcke an? Wie fallen gekaufte Röcke?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s